Produktionslinie für gekochten Schinken mittels des Füllens von einzelnen Formen, die sich in einem Rahmen befinden, der das Handling mittels Roboter oder Schleppeinrichtungen von jeweils mehreren Teilen gestattet.

Vemac ist in der Lage, den Produktionsprozess des traditionellen gekochten Schinkens zu industrialisieren. Das gilt sowohl für Schinken mit Kochvorgang ohne

Gewichtseinbuße als auch für den Typ Strip-off mit Rückgewinnung der Gelatine.

  1. Aufbau der Linie  
  2. Warenempfangs- und Sortierlinien
  3. EntbeinungslinieLinie zum Formen von Blockstangen gekochten Schinkens 
    • Füllen der Formen
    • Pressen
    • Kochen
  4. Automatische Produktextraktion
  5. Beschicku
  6. Automatische Maschine zum Formenöffnenng der Aufschnitt- und Verpackungslinien

 

Vorteile:

  • Beibehaltung der traditionellen Form  
  • Standardisierung des Produktionsprozesses
  • Weniger Mühe für die Arbeiter
  • Gewisse Produktionszeiten und mehr Fähigkeiten zur Programmierung der Produktion
  • Möglichkeit zum Erreichen großer Produktionsmenge auf systematische Weise
  • Vollkommen sterilisierbare Linien

 

Kontaktieren Sie uns